*
KIM
blockHeaderEditIcon

Kunden im Mittelpunkt

Führen Sie Ihren Kunden zu Kundenbegeisterung

Kundenzufriedenheit schaffen Sie, indem Sie Grundanforderungen erfüllen. Begeisterung findet auf der emotionalen Ebene statt und nicht auf der rationalen. Nur mit Leidenschaft und Wissen schaffen Sie Kundenbegeisterung.

Machen Sie aus wechselbereiten Kunden loyale Kunden.

Ein zufriedener Kunde ist wechselbereit, weil er sich nicht sicher ist, ob es anderswo noch etwas Besseres gibt. Nur Begeisterung schafft beim Kunden Dynamik. Er wird sich mit Ihnen und Ihrem Konzept identifizieren, wird Sie auf Fehler aufmerksam machen und bei der Erstellung seiner Einkaufswünsche werden Sie die erste Wahl sein. Loyale Kunden sind weniger preissensibel und verzeihen Ihnen kleine Fehler.

Lassen Sie Ihren Kunden Ihren Fürsprecher sein

Begeisterte Kunden werden positiv über Sie sprechen. Persönliche Empfehlungen sind auch im digitalen Zeitalter für den Kunden von extremer Bedeutung für sein Kaufinteresse und als Kaufauslöser. Die Unübersichtlichkeit auf allen Kanälen wächst und der Kunde orientiert sich mehr und mehr an seinem persönlichen Umfeld.

Fragen Sie Ihren Kunden nach seinen Wünschen

Wissen Sie welche Musik Ihr Kunde gerne hört? Heißt es, wenn er lächelt, dass er mit allem zufrieden ist oder möchte er einfach nur höflich sein? Wie werden Wünsche und Anregungen während des Beratungsgespräches in Ihrem Haus festgehalten und an die entsprechenden Stellen weitergegeben? Wann haben Sie Ihren Kunden das letzte Mal konkret nach seinen Wünschen gefragt?

Gestalten Sie mit Ihrem Kunden Ihren Verkaufsraum

Der Verkaufsraum soll für den Kunden zum "third place“ werden. Der wichtigste Ort nach seinem Zuhause und seiner Arbeit. Das Ambiente muss zur Zielgruppe und zum Sortiment passen. Der Kunde muss sich selber wieder finden. Er sucht nach Orientierung, Logik und Navigation. Er soll sich wohlfühlen und das Bedürfnis haben alles entdecken zu wollen. Dadurch steigern Sie die Aufmerksamkeit, die Frequenz ,die Kaufrate und die Verweildauer.

Bottom-Fragen
blockHeaderEditIcon

GRATIS - Download
"15 Fragen für den Einzelhändler"

Tragen Sie sich bitte hier ein und Sie erhalten gratis die 15 Fragen, die sich ein Einzelhändler heute stellen muss als PDF-Datei (2,2 MB).

Kontakt-Sibylle
blockHeaderEditIcon

Wie kommen wir ins Gespräch?

Klicken Sie einfach hier, dann können Sie mir schnell eine Nachricht schicken. 

Ich bin gespannt von Ihnen zu hören.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail